Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Dienstag, 2. Juni 2020
Nationalfeiertag von Italien

von und
Eine Flugstaffel der Luftwaffe erzeugt zum Abschluss der Parade zum italienischen Nationalfeiertag am 02.06.2006 in Rom Kondensstreifen in den Nationalfarben grün, weiß und rot am Himmel.

Rom feiert "Tag der Republik"

Gründung der Republik

Vom Mittelalter bis 1946 wurde Italien von Königen regiert. Zuletzt war Benito Mussolini an der Macht, der das Königreich in eine Diktatur verwandelte. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Herrschaft Mussolinis vorbei und am 2. Juni 1946 beschlossen die Italiener, dass Italien eine parlamentarische Republik sein sollte. Das bedeutete, dass die Italiener/-innen von da an die Politiker/-innen, die sie regieren sollten, wählen konnten. Die Gründung der Republik feiern die Italienerinnen und Italiener heute am 2. Juni - ihrem Nationalfeiertag.

Berittene Carabinieri bei der Parade zum italienischen Nationalfeiertag am 02.06.2006 in Rom.

Parade zum italienischen Nationalfeiertag in Rom 2006

Musik und Show

Am Nationalfeiertag geht es in der italienischen Hauptstadt Rom sehr festlich zu. Es gibt eine große Militärparade, die Nationalfarben Italiens Grün, Weiß und Rot werden von einer Flugzeugstaffel am Himmel abgebildet. Ernst wird es, wenn wichtige Landesvertreter einen Kranz niederlegen zu Ehren des unbekannten Soldaten. Dieses Denkmal steht symbolisch für alle im Krieg verstorbenen italienischen Soldaten. Nachmittags wird es dann wieder fröhlicher. Musikgruppen, unter anderem von der Marine, der Luftwaffe und des Heeres, treten auf.

Krankenschwestern des Militärs bei der Parade zum italienischen Nationalfeiertag in Rom.

Krankenschwestern des Militärs bei der Parade zum italienischen Nationalfeiertag in Rom.

Der italienischen Nationalhymne lauschen

Fast alle Staaten dieser Welt haben eine Nationalhymne. Es handelt sich dabei meist um eine einfache Melodie, die das National- oder Staatsbewusstseins ausdrücken soll.


Quellen: Ein Dankeschön an die-geobine.de für die freundliche Bereitstellung vieler Nationalhymnen. Die Hymnen von nationalanthems.info wurden unter der Lizenz "Creative Commons Namensnennung" in Version 3.0 (CC-by 3.0) veröffentlicht.
Weshalb wir diese Quellen nennen, erklären wir im Lexikon unter dem Stichwort "Urheberrecht"

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Italien

Mehr über Italien erfährst du im Länder-Spezial